Duschkabinen mit Eckeinstieg

Eine Duschkabine mit Eckeinstieg bietet einen komfortablen Einstieg in eine Dusche. Hierbei lässt sich die Tür in beide Richtungen öffnen und ermöglicht einen breiten Eintrittsbereich. Schwing- oder Gleittüren sind bei Eckeinstieg-Duschen eine gute Wahl. Eine hochwertige Qualität haben die Duschtüren des Markenherstellers Hüppe. 

Bei den Schwingtüren für den Eckeinstieg von Hüppe ist jeweils eine Tür an der linken Seite und an der rechten Seite an festen Segmenten angebracht, die Duschkabine aus klarem Glas ist also vierteilig. Beide Türen sind am Einstieg mit einem Griff versehen, mit dem sich diese nach außen öffnen lassen. Die Schwingtüren erhalten Sie bei uns für die Serien Aura elegance und Classics elegance. Die gerahmten Duschkabinen mit Eckeinstieg sind sehr standfest. 

Die Gleittüren bzw. Schiebetüren von Hüppe laufen auf Schienen und benötigen keinen Öffnungsradius. Dies bietet bei kleinen Bädern Vorteile, da kein Platz beim Öffnen verloren geht. Die Gleittüren lassen sich leicht zu beiden Seiten schieben und bestehen aus mehreren Elementen. Sie sind für den Eckeinstieg als jeweils drei- oder zweiteilige Version für die Serien Classic elegance und Alpha erhältlich. Beim Öffnen verschieben sich die einzelnen Türelemente hintereinander und geben einen bequemen Eintritt in die Dusche frei. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.